Steuertipp: Riester-Rente: Sinn oder Unsinn?

Social-Media-Logo

„Die Rente ist sicher“ – es gibt wohl kaum einen Satz, der in diesem Zusammenhang mehr zitiert wurde, als dieser des damaligen Bundesarbeitsministers Dr. Norbert Blüm. Doch das Versprechen ist mittlerweile einige Jahre her und die Menschen werden zunehmend verunsichert. Oft wird geraten sich nicht allein auf die gesetzliche Rente zu verlassen, sondern auch privat vorzusorgen. Zum Beispiel mit der Riester-Rente. Wann die aus steuerlicher Sicht überhaupt Sinn macht – heute in unserem OTV-Steuertipp. Wolfgang Streich, Steuerberater in Amberg, steht hier Rede und Antwort.

15. März 2016